RSS-Feed

Schlagwort-Archive: muenchen

Wie Urlaub… Kurztrip München

Veröffentlicht am

Ich war am Wochenende ja „mal wieder“ in München *höhöhö*. Eigentlich eher spontan 🙂 „Donnerstag Abend 5 Uhr… Hm… Lust auf München…hm… Schwiegermamaanrufen… Fahrkarte buchen *tala abschlabber vor Freude* und Morgens um 6 in den Zug nach München steigen“. Mein Freund wusste NICHTS davon.Hatta doof geguckt als er die Tür aufgemacht hat: Was willstn du hier? (Er hat sich gefreut, hat nur net damit gerechnet :)).

Morgens halb 7 in Deutschland-Berlin Gesundbrunnen

Der Bahnhof war leicht … leer… Also wirklich. Kurz vorher kam S und RE Bahn… trotzdem *zitta Angst*

I moag kein Hello Kitty… aber ich brauchte Bonbons für zwischendurch… Schmecken sogar erstaunlich gut. Bin eingepennt als ich einen im Mund hatte und nach 1 1/2h lag er immernoch in meiner Wange. Hab gedacht die Lösen sich irgendwann auf, nix da!

Wahnsinn… 3,30 € für nen Latte und nur zur Hälfte befüllt. Typisch German Bahn. Geschmeckt hat er auch wie durchgesiebte Schuhsohle.

Spaziergang am Samstag Nachmittag (VOLL DER PROMITREFFPUNKT; am Vormittag ist da noch der FCB drum rum gejoggt.) Seht ihr die 2 Gänse? Die kamen irgendwann leicht beängstigend auf mich zu *Flucht ergreif*.

War wie immer ein tolles Wochenende. Freitags erst lecker Geburtstagsessen, danach kleiner Drink genähmigen. Samstags furchtbar leckere Lachsnudeln von Schwiegermama (HAMMER LEGGA, die mach ich euch auch mal) und Abends 2 tolle Filme.

Haben Stichtag geschaut *SUNNY WE LOVE U* und Unthinkable… auch wenns grad nen hartes Thema ist, aber Unthinkable ist ein wirklich gut gemachter, aber grausamer Film. Geht um einen Mann der „3“ Atombomben versteckt hat in ganz Amerika und sich freiwillig gestellt hat. Wettlauf gegen die Zeit im Verhör weil er Verstecke nicht verrät… Teilweise musste ich weg schauen, weil das Verhör… WOAR… *kribbel*. Aber wirklich zu empfehlen :D.

Sonntag 5 1/2 h zurück gefahren (ewig leidige Thema)… jetzt fahr ich anfang April zurück *däumchen dreh* 😦 Aber nur noch 4 Monate dann hab ich endlich München auf meiner Ausweisrückseite *hüpf freu keks ess*

Pfiati!

Grace

Ein Hoch auf unsern Zugfahrer…

Veröffentlicht am

…  sofern er nicht Streikt. Aber hab nichts gesehen.

Meine werte Frau Mama kam gestern -> Sie fährt übers Wochenende weg. OLE STURMFREI… Boar wie Öde am WE geht nix…

Klein mir fällt mein Geburtstagsgeld von Omi in die Hand -> Sie hat gesagt ich soll mir was von gönnen. Hab ich gemacht :). Ne spontane Fahrkarte für 2 Tage nach München via LTUR für 19 €. Okay, man hat zwar nur eine begrenzte Anzahl an Zeitauswahlmöglichkeiten. ABER NAJA :).

Also komme ich gegen 12:40 Uhr in München am HBF an, steig in die S Bahn und bin 13:45 vor der Haustür. Das tolle an der Sache: Mein Freund weiß von nichts. Hab meine Schwiegermama angerufen und sie gefragt ob irgendwas besonderes ist, naja morgen Familiengeburtstag :).

Ich bin ja jetzt schon öfters Bahn gefahren und stelle jedes mal fest das die Route nicht grade runter geht, sondern nach Westen EXTREM ausschlägt… Anstatt 5h oder weniger fährt man dann seine 7 Stunden. Okay, hab mich für die Umsteigroute entschieden und fahre nur 6 h… sofern niemand streikt *Messer wetz*.

Ja meine Photoshopfähigkeiten waren auch schon mal besser :). In Nürnberg hab ich kurz zwischenhalt und steige um in Nürnberg und tjoar.
Hach Kinnerz, ick freu mir. Bleib aber nur bis Sonntag…..gääähn…

Adios… i muss jetzt no meine Koffer packen und um 4 Uhr klingelt mein Wecker (stell immer 3 Stück und einen viel zu früh, will jka net verpennen)

Grace